Wartungen und Störungen

Bei Wartungen, Störungen oder Gebrechen sind außerhalb des Betriebsgeländes keine Auswirkungen zu erwarten. Selbst im ungünstigsten Fall einer angenommenen Undichtheit ist aufgrund des ausströmenden Gases außerhalb des Zaunes lediglich mit einer Lärmbelästigung zu rechnen. Aufgrund der verbauten Sicherheitseinrichtungen und der internen Notfallorganisation sollte ein solcher Zustand nur kurze Zeit andauern.

Sirenenprobe im Bereich der Kernzone Leopoldau und des Erdgasröhrenspeicher Leopoldau

Aufgrund einer behördlichen Auflage ist die Wiener Erdgasspeicher GmbH verpflichtet eine jährliche Sirenenprobe durchzuführen.

Diese findet für 2023 am Dienstag den 16. Juni 2023 ab 08:00 Uhr statt.