Tarifansätze

Das Entgelt pro Jahr für die Inanspruchnahme fixer Wiener Erdgasspeicher-Speicherleistung ergibt sich aus der Multiplikation der gebuchten Entnahmeleistung mit den unten angeführten Leistungspreisen (Stand 1.1.2018).

Tarifansätze

Das Entgelt pro Jahr für die Inanspruchnahme fixer Wiener Erdgasspeicher-Speicherleistung ergibt sich aus der Multiplikation der gebuchten Entnahmeleistung mit den unten angeführten Leistungspreisen (Stand 1.1.2018).


Leistungspreis (LP) pro Jahr                                                   
1. Jahr 8,71 €/kWh
2 Jahre 8,62 €/kWh
3 Jahre 8,53 €/kWh
4 Jahre 8,45 €/kWh
5 Jahre 8,36 €/kWh
6 Jahre 8,27 €/kWh
7 Jahre 8,19 €/kWh
8 Jahre 8,10 €/kWh
9 Jahre 8,01 €/kWh
ab 10 Jahre 7,84 €/kWh

 

Entgelt/ Monat = reservierte Leistung x LP/12 + Wertsicherung

 

Speicherdienstleistungen von Röhrenspeichern sind grundsätzlich immer vom Lastgang des potenziellen Kunden abhängig, ebenso von der aus sonstigen externen Quellen Strukturierungsleistung (Band- bzw. Speicherleistung). Alle Produkte (und deren Preise) werden somit von einer Analyse dieser Faktoren beeinflusst.

Bei gleicher Charakteristik verrechnet Wiener Erdgasspeicher allen Kunden den gleichen Preis.